KULTourBIKES Schwaben GmbH     

Es begann vor über 30 Jahren, als Ronald Reagan noch Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika war. Noch kannten wir Vier uns nicht. Jeder hatte seinen eigenen Traum von den USA.
Jürgen wollte einmal am Monument Valley stehen und sich wie ein Cowboy von unzähligen Western-Filmen fühlen. Andy träumte vom California Feeling beim Cruisen auf dem Pazific Coast Highway No.1! Wolfi wollte zwischen den Bisons im Yellowstone Nationalpark stehen und das Gefühl von Freiheit genießen - und Ecki schwärmte vom feuerroten Sonnenaufgang am grandiosen Grand Canyon. 
Die Faszination der USA hat uns Vier gnadenlos erfasst und nie wieder losgelassen. Wir tourten unabhängig voneinander in verschiedenen Regionen der USA und Kanada, um dieses großartige und weitläufige Land zu erkunden und kennenzulernen. Im Laufe der Zeit wurden wir immer öfters von Freunden, Bekannten und Gruppen angesprochen und gefragt, ob wir nicht Tipps für ihre Reise haben, ihre Tour planen, als Tourguides fungieren könnten, aber auch, ob sie sich nicht einer Tour anschließen könnten.
Der Zufall wollte es, dass sich unsere Wege kreuzten. Wir merkten, dass wir Vier dasselbe Ziel haben, nämlich auf einer Harley durch die USA & Kanada cruisen. 

Vor über 11 Jahren kam Jürgen in gemütlicher Runde auf die Idee, das Ganze offiziell zu gestalten. Und so entstand KULTourBIKES Schwaben! 

Wir wollten von Anfang an unserer Kundenschaft einen unvergesslichen Urlaub bescheren und  Qualität an oberste Stelle setzen. Damals entstanden die noch heute geltenden „Qualitätsstandards“ für unsere Touren. Das war mit ein Grund, warum wir nach und nach den Ruf als Spezialisten für unvergessliche USA & Kanada Motorradtouren erhielten. 

 

  • Persönliche Beratung und Unterstützung vor der Reise
  • Tourguides, die nicht nur ihren Job machen, sondern die Tour „leben“ und lieben
  • Akribische Planungen der angebotenen Motorradtouren
  • Mindestens zwei erfahrene Tourguides während der gesamten Reise
  • Über 30-jährige Erfahrung im Motorrad-Reisesegment
  • Sorgfältige Auswahl guter Hotels und Motels
  • Kleine Reisegruppen zwischen 8 und 14 Teilnehmern
  • Neuwertige Mietmotorräder
  • Absicherung und Sicherheit unserer Kunden

 

Inzwischen sind viele noch bestehenden Freundschaften vor, während und nach den Touren mit unseren Gästen  entstanden. 


Wir, eure Tourguides

Jürgen

Der „Boss“, der stolz auf sein Team ist!

Absoluter Gute-Laune-Typ mit reichlich Benzin im Blut

und Country-Music im Herzen.

Motorrad-Tourguide mit 35 Jähriger Erfahrung.


Petra & Andy

Mister „Navigator“! Findet jede Strecke auf Anhieb.

Dieser smarte Boy hat bestimmt irgendwann mal

eine USA-Landkarte gevespert. 

Unterstützt wird er von seiner Petra, die sich auf den

„ American Heavy-Metal-Bikes“ ausgesprochen wohl fühlt.


Eckhardt

Lebt und liebt die USA.
Wenn er nicht gerade dort ist, träumt er davon.


Wolfgang

Ist auf den amerikanischen und kanadischen Highways zu Hause.
Der Sunnyboy ist für jeden Spaß zu haben.


Dieter

Sein Frohsinn und sein Hohenloher Humor sind ansteckend. 
Hat für Alle und Alles stets ein offenes Ohr.


Marco

Unser cooler Youngster, der schon auf einen großen 

USA-Erfahrungsschatz zurückblicken kann.


Freddy

Seit 2008 organisiert Freddy Kainer individuelle Harley Touren in kleinen Gruppen abseits der Touristenpfade ,,, IndianSpirit ,,,
USA - South Africa - alles was das abenteuerlustige Bikerherz begehrt.